Falko Lorenz

Intro German mathematician
Is Mathematician
From Germany
Type Mathematics
Gender male
Birth 4 November 1940, Erfurt, Germany
Star sign Scorpio

Falko Lorenz (* 4. November 1940 in Erfurt) ist ein deutscher Mathematiker. Lorenz promovierte 1966 an der Universität Tübingen (Bestimmung der Schurschen Indizes von Charakteren endlicher Gruppen). Er ist Professor an der Universität Münster. Er schrieb einige im deutschsprachigen Raum verbreitete Algebra-Lehrbücher. Er ist auswärtiges Mitglied der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt. Zu seinen Doktoranden gehört Hans Opolka (Prof. TU Braunschweig).

Literatur

Algebra, 2 Bände, BI, Spektrum 1987, 1990, englische Ausgabe 2 Bände, Springer, 2006, 2008 (Bd. 1 Fields and Galois theory, Bd. 2 Fields with Structure, Algebras and Advanced Topics), deutsche 4. Auflage 2007 (Bd. 1) mit Franz Lemmermeyer Einführung in die Algebra, Spektrum, Lineare Algebra, 2 Bände, BI/Spektrum, 4. Auflage 2003 Algebraische Zahlentheorie, BI 1993 Funktionentheorie, Spektrum 1997 Quadratische Formen über Körpern, Lecture Notes in Mathematics, Springer, 1970

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *