Hans Reinhard Seeliger

Intro German church historian
Is Historian Church historian Professor Educator
From Germany
Type Academia Religion Social science
Gender male
Birth 1950, Oberhausen, Germany

Hans Reinhard Seeliger (* 15. März 1950 in Oberhausen) ist ein deutscher Kirchenhistoriker.

Leben

Seeliger studierte Theologie, Philosophie, Kunstgeschichte und Psychologie an den Universitäten Augsburg und Münster. Er promovierte 1980. 1983 wurde er Hochschulassistent an der Universität Mainz. 1986 wurde Seeliger Professor für Historische Theologie an der Universität Siegen. Seit Juni 2001 ist er Professor für Alte Kirchengeschichte, Patrologie und Christliche Archäologie an der Universität Tübingen. Seeliger ist Präsident der Gesellschaft für Geschichte des Weines. Er ist Unterzeichner des Memorandums „Kirche 2011: Ein notwendiger Aufbruch“.

Literatur

Klaus Schatz, Rezension: H. R. Seeliger, Kirchengeschichte – Geschichtstheologie – Geschichtswissenschaft. Düsseldorf 1981. In: ThPh 57 (1982).

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *