Helmut Eckl

Intro German writer
Is Writer
From Germany
Type Literature
Gender male
Birth 20 November 1947
Star sign Scorpio

Helmut Eckl (* 20. November 1947 in Wolfersdorf) ist ein bayerischer Mundartdichter und Satiriker.

Werdegang

Eckl wuchs in der Oberpfalz (Eslarn, Waidhaus, Weiden, Neumarkt) auf. Nach seinem Studium, welches er als Diplom-Verwaltungswirt (FH) abschloss, begann er eine Tätigkeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine ersten Bücher erschienen im Friedl Brehm-Verlag. Viele Jahre war er Vorsitzender der „Mundartfreunde Bayerns“ und ist Mitbegründer des Poetenstammtisches (Friedl Brehm-Kreis) und lädt regelmäßig Autoren und Musikanten zum literarisch-satirisch-musikalischen Frühschoppen ins Theater im Fraunhofer, München, ein. Seit dem Jahre 2002 ist er Münchner Turmschreiber. Seine Bücher haben einen vorwiegend satirischen Charakter.

Werke

I hob wos gschrieben, (Gedichtband), Verlag Friedl Brehm, 1976. schreib no oiwei, (Gedichtband), Verlag Friedl Brehm, 1976. wenna amoi kummt, (Gedichtband), Verlag Friedl Brehm, 1978, ISBN 3-921763-54-1. Bierblick, (Roman), Verlag Friedl Brehm, 1984, ISBN 3-921763-85-1. Da Bibe Atzinger, (Kinderbuch), Verlag Friedl Brehm, 1978, ISBN 3-921763-58-4., 2. Auflage. edition schulz, 1997, ISBN 3-932142-18-7. Reklamationen zwecklos, bin Niederbayer, (biographische Erzählung), Alois Knürr Verlag, 1999, ISBN 3-928432-26-5. Mich regt nix auf, (Satireband), edition schulz, 1997, ISBN 3-932142-14-4. „Begegnungen“ in der Mitte der endgültigen Jahre, (Satireband – Karikaturen: Franz Eder), edition schulz, 2000, ISBN 3-932142-21-7. Die Liebhaber meiner Geliebten, (Satireband), Turmschreiber Verlag, 2007, ISBN 978-3-930156-99-3. Satirische Leckerbissen, (Satireband), Christian Hartmann Verlag, 2007, ISBN 978-3-9810081-2-8. alte männer füttern keine enten, (Erzählungen), St. Michaelsbund, 2012, ISBN 978-3-943135-03-9. Irgendwo hören sich die Grenzen auf, (satirischer Roman), St. Michaelsbund, 2012, ISBN 978-3-943135-15-2. Von Helmut Eckl stammen ferner Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften, den Kinderfunk, das Fernsehen und Anthologien.

Tonträger

Früher war die Zukunft länger, Selbstverlag, 2000. Bayerische Weihnacht, Tyrolis München

Presseaufnahme

„Der Niederbayer Helmut Eckl ist ein Satiriker, wie man sich ihn in Bayern wünscht.“ (Süddeutsche Zeitung) „Es ist einerlei, aus welchem seiner Bücher Helmut Eckl liest. Der Münchner Autor wird die Lacher immer auf seiner Seite haben.“ (Münchner Merkur) „Helmut Eckl ist der geborene Satiriker.“ (Bayerischer Rundfunk)

Auszeichnungen

2011 Bayerischer Poetentaler

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *