Uwe Büschken

Intro German actor and voice actor
A.K.A. Büschken
Is Actor Voice actor
From Germany
Type Film, Television, Stage and Radio
Gender male
Birth 1953, Oberhausen, Germany

Uwe Büschken (* 16. Oktober 1953 in Oberhausen) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Wirken

Büschken leiht vielen Schauspielern seine Stimme, z. B. Matthew Broderick, Hugh Grant, Colin Firth, Tom Cavanagh, Ed Helms, Matthew Perry, Will Ferrell, Woody Harrelson, Luke Wilson und Bob Saget in der Sitcom Full House (1987–1995). Büschken spricht auch in den Anime-Serien Dragonball Z, Dragonball GT, Dragonball Z Kai und Dragonball Super den Dämonen Boo. Ferner spricht er Pinky aus der Zeichentrick-Serie Pinky und der Brain. Er ist auch in einigen Dieter-Hallervorden-Filmen zu sehen, z. B. in Didi – Der Experte und Didi auf vollen Touren. Büschken lebt in Berlin, die Synchronsprecherin Olivia Büschken ist seine Tochter.

Synchronarbeiten (Auswahl)

Colin Firth 2003: Was Mädchen wollen als Lord Henry Dashwood 2007: Die Girls von St. Trinian als Geoffrey Thwaites 2008: Mamma Mia! als Harry Bright 2018: Mamma Mia! Here We Go Again als Harry Bright Ed Helms 2009: Hangover als Stu Price 2011: Hangover 2 als Stu Price 2011: Jeff, der noch zuhause lebt als Pat 2011: Willkommen in Cedar Rapids als Tim Lippe 2013: Hangover 3 als Stu Price 2013: Wir sind die Millers als Brad Gurdlinger 2013: Wilfred (Fernsehserie) als Darryl 2014: Stretch als Karl 2014: They Came Together als Eggbert 2014: Verrückt nach Barry als Ben 2014: Das Büro (Fernsehserie) als Andy Bernard 2014: The Mindy Project (Fernsehserie) als Dennis 2015: Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers als Hank 2015: Vacation – Wir sind die Griswolds als Rusty Griswold 2016: Brooklyn Nine–Nine (Fernsehserie) als Jack Danger 2018: Catch Me! als Hogan 'Hoagie' Malloy Greg Kinnear 1997: A Smile Like Yours – Kein Lächeln wie deins als Danny Robertson 2012: Love Stories – Erste Lieben, zweite Chancen als William Borgens Hugh Grant 1995: Nine Months als Samuel Faulkner 1995: Sinn und Sinnlichkeit als Edward Ferrars Leland Orser 1999: Resurrection – Die Auferstehung als Det. Andrew Hollinsworth 2014: 96 Hours – Taken 3 als Sam Matthew Broderick 1998: Godzilla als Nick Tatopoulos 1999: Inspektor Gadget als John Brown/ Inspektor Gadget/ Robo Gadget 2004: Die Frauen von Stepford als Walter Eberhart 2005: The Producers als Leo Bloom 2011: Happy New Year als Mr. Buellerton Steve Carell 2006: Beim ersten Mal als Steve Carell 2008: Horton hört ein Hu! als Bürgermeister von Huheim 2014: Foxcatcher als John du Pont Will Ferrell 2004: Melinda und Melinda als Hobie 2005: Verliebt in eine Hexe als Jack Wyatt/ Darrin Stephens 2014: The LEGO Movie als Der Mann von oben 2019: The LEGO Movie 2 als Der Mann von oben

Filme

1998: Der schmale Grat – Woody Harrelson als Sgt. Keck 1999: Ein Date zu dritt – Matthew Perry als Oscar Novak 2000: Keine halben Sachen – Matthew Perry als Nicholas „Oz“ Oseransky 2001: Jurassic Park III – Alessandro Nivola als Billy Brennan 2003: Flight Girls – Mike Myers als John Witney 2003: 3 Engel für Charlie – Volle Power als Peter Komisky 2003: Abgezockt! – Woody Harrelson als Woods 2004: Das geheime Fenster – Matt Holland als Det. Steven Bradley 2004: Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht! – Matthew Perry als Nicholas „Oz“ Oseransky 2008: Jumper – Michael Winther als Bankdirektor 2009: (500) Days of Summer – Clark Gregg als Vance 2010: Detektiv Conan: Der nachtschwarze Jäger – Akio Otsuka als Sango Yokomizo 2011: Bucky Larson: Born to Be a Star – Pasha D. Lychnikoff als Vertriebspartner #2 2014: Tokarev – Die Vergangenheit stirbt niemals – Pasha D. Lychnikoff als Chernov 2014: Transformers: Ära des Untergangs – Thomas Lennon als Greg, Chief of Staff 2015: Dragon Ball Z – Kampf der Götter – Kôzô Shioya als Boo 2019: Gemini Man – Douglas Hodge als Jack Willis

Serien

1992–1997: Full House – Bob Saget als Danny Tanner 1995–2001: Pinky und der Brain – Rob Paulsen als Pinky 2001: Digimon 02 – Toshiyuki Morikawa als Mummymon 2002–2004, seit 2018: Detektiv Conan – Akio Otsuka als Inspektor Sango Yokomizo 2004–2008: Ed – Der Bowling–Anwalt – Tom Cavanagh als Ed Stevens 2004–2010: Nip/ Tuck – Schönheit hat ihren Preis – Dylan Walsh als Sean McNamara 2005: Der Adler – Die Spur des Verbrechens – Jens Albinus als Hallgrim „Der Adler“ Hallgrimsson 2005–2006: Desperate Housewives – Roger Bart als George Williams 2006–2010: Lost – François Chau als Dr. Pierre Chang/ Dr. Marvin Candle/ Dr. Mark Wickmund/ Dr. Edgar Halliwax 2007–2010: Heroes – Jack Coleman als Noah Bennet 2008: Dexter – Tony Goldwyn als Dr. Emmett Meridian 2009: Prison Break – Anthony Azizi als Naveen Banerjee 2011: Breaking Bad – David Costabile als Gale Boetticher 2011: Dexter – Sean O'Bryan als Dan Mandell 2012: Vampire Diaries – Jack Coleman als Bill Forbes 2012–2016: Unforgettable – Dylan Walsh als Detective Al Burns seit 2015: The Flash – Tom Cavanagh als Dr. Harrison Wells/ Eobard Thawne/ Reverse–Flash seit 2016: Fuller House – Bob Saget als Danny Tanner

Filmografie (Als Schauspieler)

1985: Drei gegen Drei 1986: Didi auf vollen Touren 1988: Didi – Der Experte 1996: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

Hörspiele

2010: Peter Jacobi: Der [email protected] – Regie: Oliver Sturm (Kinderhörspiel – DKultur)

Hörbücher

2013: Marc Levy: Die zwei Leben der Alice Pendelbury, Random House Audio, gekürzte Fassung, ISBN 978-3-8371-1997-8/ungekürzt für Audible.

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *